Servonic

Produkte

serVonic, gegründet 1984, ist spezialisiert auf die Entwicklung eigener Software im Kommunikationsbereich. Der Schwerpunkt des Hauses liegt auf Unified
Communication mit Faxserver, UnifiedMessaging und CTI Computer Telephony Integration. serVonic bietet damit ihren Kunden alle Kommunikationsmöglichkeiten
aus einer Hand. Der Vertrieb erfolgt europaweit über Autorisierte Vertriebs Partner und VAR's - wie die Vision Consulting Deutschland.

Die serVonic Unified Communication Komponenten setzen auf den bestehenden Systemumgebungen auf, die Benutzer können die neuen Funktionen intuitiv
nutzen. Die konsequente Verbesserung und Entwicklung der serVonic Lösungen machen diese zu marktnahen und konkurrenzfähigen Produkten im Bereich Unified
Communication.

Philosophie

serVonic legt Wert auf marktgerechte und zukunftsorientierte Produktentwicklung. Das Unternehmen setzt mit seinen Kommunikationslösungen auf bestehende Standards wie Standardschnittstellen und Standardhardware, z.B. ISDN, CAPI, TAPI, H.323, SIP. Proprietäre Lösungen werden vermieden. Damit sind die serVonic Produkte flexibel einsetzbar, die Anwender sind unabhängig von hersteller-spezifischen Schnittstellen oder Protokollen.

Werdegang

Angefangen hat serVonic 1984 mit Hard- und Softwarelösungen im Bereich Telekommunikation. Die Kernkompetenz des Unternehmens lag zunächst in der remoten Anbindung von PCs und lokalen Netzen in Mainframes. Den Beginn der Entwicklung eigener Software markiert die Lösung MailConnection, mit der Datenkommunikation hausintern, landesweit und weltweit über gängige Übertragungsmedien realisiert wird. Auf dem Weg zur heutigen Unified Communication Produktpalette mit IXI-UMS, IXI-PCS und IXI-Call entwickelte serVonic die LAN-Fax-Server-Lösung ixiFAX, das Mailsystem IXI-Mail und die Unified Messaging Lösung IXI-Server.



Sie benötigen redundante Hosted Services ?